April 2012
16 Einträge
Apr. 28
5 Anmerkungen
12 Tags
Wildkräutersalat mit Spargel, Hähnchen und...
Zutaten für 2 Portionen: 8 Stangen Spargel (halb weiß, halb grün) 2 Bio-Hähnchenfilets 1 Bund Wildkräuter (Wilde Rauke, Beta-Salat, Brunnenkresse) 1 Stängel frische Minze 150 ml Schafsjoghurt 1 Bio-Zitrone 1/4 TL Vanille schwarzer Pfeffer Fleur de Sel Olivenöl Rapsöl zum Braten Den Spargel waschen und gegebenfalls schälen, die holzigen Enden abschneiden und in 1 EL Öl bei...
Apr. 28
1 Anmerkung
3 Tags
Apr. 26
15 Tags
Soba-Nudeln mit Vanille-Spargel und...
Im Moment spielt das Wetter in Hamburg verrückt: Morgens ist es windig, grau und regnerisch, Abends dafür frühlingshaft warm und schön sonnig, ein schöner Ausklang des Tages wie ich finde. Ich komme auf dem Heimweg von der Arbeit immer an wunderschönen Magnolienbäumen vorbei und schwöre mir jedes Mal meine Kamera am nächsten Tag mitzunehmen und die Naturschönheit festzuhalten, ich hoffe, ich denke...
Apr. 25
10 Tags
Völlig von der Rolle: Spargel, Bärlauch und...
So sieht es aus, der Frühling bringt Veränderung -in der Natur und in unseren Leben. Es grünt und sprießt, wir werden aktiv und kreativ und manchmal überrumpelt einen der Tatendrang -und man ist also völlig von der Rolle. Die Frühlingsrolle auf meinem Teller kommt da genau richtig, ein bisschen Frische für den Körper. Zutaten für 2 Rollen: 4 Stangen grünen Spargel 1 Packung Nordseekrabben 2...
Apr. 21
2 Anmerkungen
9 Tags
Grüner Buchweizensalat mit Zucchini, Minze, Rucola...
Ich experimentiere gerade mit verschiedenen Kohlenhydraten und teste aus, was mir schmeckt und was mir besonders gut tut. Buchweizen scheint mich munter zu machen, vielleicht liegt das aber auch nur an den Erinnerungen an die köstliche bretonische Buchweizengalette, die es zu Hause manchmal gab. Buchweizen ist übrigens gar kein Getreide, sondern ein Kraut dessen Früchte viele Proteine und eine...
Apr. 19
2 Tags
Apr. 19
4 Tags
B wie Blumen und Beete, die Rote: Rote Beete Tarte...
Ich hatte heute viel geplant, beziehungsweise nicht geplant, sodass mein Feierabend eher stressig als ruhig zu Ende ging. Der Tag fing damit an, dass mein Fahrrad einen Platten hatte. Ich musste also zur Abwechslung mal die S-Bahn nutzen um zur Arbeit zu kommen, schade um das schöne Wetter, aber weil Dienstag einer meiner Sporttage ist, eigentlich halb so schlimm. So liebe to-do-Liste, da hätten...
Apr. 17
14 Tags
Quinoa-Salat mit Fenchel und Paprika
Samstag ist immer Großeinkauf angesagt, gestern habe ich aber den Tag mit einer Freundin gemütlich mit Schlendern verbracht und also abends noch schnell einen Abstecher im Biomarkt gemacht um zu schauen, was ich vielleicht noch für die kommende Woche einkaufen könnte. Unter der Woche geh ich immer ungerne einkaufen, weil es abends erstens weniger frisches Gemüse gibt und weil die Kassen immer...
Apr. 15
1 Anmerkung
6 Tags
Apr. 15
1 Anmerkung
3 Tags
Apr. 13
4 Anmerkungen
9 Tags
Grün, Grün, Grüne Tarte mit Zucchini und...
Habe ich schonmal erwähnt, dass ich knusprigen Teig liebe? Mit meiner Küchenmaschine sollte ich eigentlich öfter mal Teig kneten und daraus eine leckere Tarte, Pizza oder Foccacia backen. Ist bloß nicht so gesund, oder? Oh doch, diese Tarte hier schon und sie schmeckt vorzüglich mit ihrem leichten Kokosaroma. Zutaten für eine 20 cm Form (für 2 Personen): Teig 120 g Quinoa- oder...
Apr. 13
3 Anmerkungen
2 Tags
Apr. 13
5 Anmerkungen
5 Tags
Möhren zum Osterfrühstück
Ich liebe Möhrenkuchen, warum also nicht gleich zum Frühstück damit anfangen? Aber keine Sorge, ich beziehe mich auf diese gesunde Möhrenkuchenvariante in Form von natürlich süßen Frühstücksflocken. Genießen ohne Reue! Zutaten für 2 Frühstücksliebhaber: 1 dicke Möhre, geraspelt 100 g Reisflocken oder Hirseflocken 300 ml Reismilch 2 EL Kokosraspel,ohne Fett geröstet Zimt, Kardamom,...
Apr. 11
2 Anmerkungen
1 Tag
Apr. 11
1 Anmerkung
Apr. 5